D A H M E   Glienig

Wir bedanken uns bei Hr. Gerhard Grün von Steinreich OT Glienig für die historischen Daten.

Als Ortschronist von Glienig muss ich Sie bitten die Angabe der Jahreszahl zu ändern, da diese Aufnahme im Vergleich zu älteren Aufnahmen aus der Zeit um 1920/23 stammen dürfte. 

Herr Häberle war zu dieser Zeit u.a. Rittergutsbesitzer auf Glienig.

 

Im „Chemnitzer Tageblatt“ ist am 27. Mai 1917 folgendes zu lesen:

                    „ ....erhält der Rittergutsbesitzer, der Fabrikant Reinhold Häberle (Wittgendorf bei Chemnitz),

                      die Ernennung zum Königl. Sächsischen Kommerzienrat.“

 

neu neu
178 schloss, gasthof raddatz, ca. 1920/1923, 12.09 178 schloss, gasthof raddatz, ca. 1920/1923 12.09 R 318 schloss, kreispflegeheim, ca. 1965 11.12